Der Ausdruck kommt übrigens aus dem Französischen und wird bültö ausgesprochen, in der Mehrzahl bültös. Zugegeben, das ist etwas ungewohnt und vielleicht auch kompliziert. Dafür klingt Bulletin schöner und origineller und daran, dass Sie das jetzt lesen, können Sie erkennen, wie gut unsere Kommunikationsidee funktioniert.